ARCHIV Chronologie >>>>>
In diesem "Archiv" sind Konzepte, Reden, Interviews, Artikel gelistet


2012 - "MobileTagging" - eine Ideensammlung für ein Symposium über QR-Codes im urbanen Raum", ihre wirtschaftliche und kulturelle Nutzung -
PDF

2012 - Fragen und Antworten zum BildFeld "...typisch?"
Eine ästhetische Feldforschung in Bremerhaven. Grundlagen für eine bleibende Installation in der Hochschule Bremerhaven, Foyer Haus-T -
mehr

2009 - Offener Brief zum Thema "Worte – Stadt - Taten" - 28.4.2009 -
PDF
Wenn die Taten ausgehen, werden Worte gemacht! Das Dreiergestirn aus Politik, Wirtschaft und Hochschule schüttelt nicht nur Hände sondern zu gern auch Reime.

2009 -
Offener Brief zum Thema "Stadtmusikanten" - 1.3.2009 - PDF
Bremen hat ein neues Thema: Die Stadtmusikanten.
Jeder Stadt braucht ihre Klischees, denn Klischees sind nützlich wegen ihrer hohen Wiedererkennung.

2009 - Von Januar bis Mai 2008 korrespondierten MW und die Bremer Literatin Inge Buck über ein gemeinsames Projekt aus Bildern und Poesie zum Thema "strand:GUT". Erschienen im April 2009 im sujet-verlag Bremen -
mehr

2008 - Das ZKM /// Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe übernimmt das komplette Werk" -
mehr
In diesem Inventar sind unter [InventarNr. xxxx] auch sämtliche Dokumente dieses Web-Archivs erfasst.

2008 -
Zur Ausstellung "Marilyn in Dir!" in der Bremer Galerie Lonnes verfasste die Galeristin den Beitrag "Michael Weisser - Kunst als Lebensform" -
mehr

2008 - Zum Abschluß des soziokulturellen Projektes "Gesichter der Stadt", bei dem neben Portraits von mehr als 1.000 Menschen in Bremen über einen Fragebogen auch Statements zum Leben erhoben wurden, stellten 23 Bremer Persönlichenkeiten ihrerseits Fragen an MW -
mehr

2007 - am 24. Dezember des Jahres 2006 schrieb MW einen Brief an den Literaten und Computergrafiker Herbert W. Franke zu dessen 80. Geburtstag am 14. Mai 2007. Rekapituliert werden Kooperationen und Anregungen -
mehr

2006 - Vom März 2005 bis Februar 2006 führten MW und die deutschstämmige, Namibische Künsterin Imke Rust aus Windhouk einen e-Mail-Briefwechsel über den Unterschied der Kulturen und ihre Kunst -
mehr

2005 - Im Verlauf der "kreativen Offensive" zum 100 jährigen Jubiläum des Hermann-Böse-Gymnasiums in Bremen befragte der Schüler Milad Khakpour MW zum Verhältnis von Kunst und Leben - 2005 -
mehr

2005 - Zur Feier des 100 jährigen Jubiläums vom Hermann-Böse-Gymnasium in Bremen hielt MW eine Rede über Kunst, Schule und Leben - 2005 -
mehr

2004 - Im Jahr 2003 startete MW eine ästhetische Feldforschung über den Ort Syke. Die Ausstellung erfolgte Mai/Juni 2004 im Kreismuseum Syke. Das komplette Bild-Archiv wurde vom Kreismuseum übernommen -
mehr

2003 - Im WK erschien ein Leserbrief von MW zum Interview mit dem Direktor der Kunsthalle Bremen über „Chancen und Gefahren für die Kulturszene“ -
mehr

2002 - Für das Mallorca-Magazin verfasste MW einen Artikel über Mallorquinische Kultur als Antwort eines Artikels von Joseph Moll. In Folge des Artikels entstand das Projekt ARTà, eine ästhetische Feldforschung, ausgestellt in der Galeria Sant Salvador/Mallorca -
mehr

2001 - Nach dem Besuch der Art-Cologne entstand ein Artikel für UpArt/Bremen als kritische Reflektion dieser Messeveranstaltung -
mehr

2001 - Im Verlauf ihrer Dissertation über "Bild, Bildung, Computerkunst" stellte Margarete Krau Fragen zur Computerkunst, exemplarisch auch an MW -
mehr

2000 - Für das Berliner Wirtschaftsmagazin econy Nr. 3 verfasste MW einen Artikel über eine Initiative für Existenzgründer in Bremen -
mehr

2000 - Für die taz verfasste MW einen Artikel über den Aufbruch Bremens zur Kulturhauptstadt -
mehr

2000 - Für das Berliner Wirtschaftsmagazin econy Nr. 6 verfasste MW einen Bericht über die Marktstrategie der Berliner Strato-Medien-AG -
mehr


zurück zum Anfang