ZURÜCK

Namibia meets Bremen >>
Kunst ist Bildung!

In ihrer Kooperation gehen Alfeus Mvula aus Namibia (Windhoek) und Michael Weisser aus Deutschland (Bremen) der Frage nach, welches Potential die Künste
in Verbindung mit neuen Medien freisetzen,
- um Kreativität zu stimulieren,
- um Vorurteile zu revidieren,
- um persönliche Neugierde und Motivation freizusetzen
- um Identität zu stiften und zu fördern.


Biografien:
Alfeus Mvula meets Michael Weisser

Fragen von Mvula an Weisser


In einem Dialog der Kulturen
„Namibia meets Bremen“
versuchen die Künstler Alfeus Mvula aus Windhoek/Namibia
und Michael Weisser aus Bremen/Deutschland
multimedial und interkulturell
aufeinander zuzugehen, neue Formen für Kooperation zu entwickeln, einen neuen Typus von Werken zu entwickeln
und ein kreatives Bildungsmodell zu erarbeiten.



©
Bremen Juni 2007