Zurück

"nullus:mundus:sine:verbis"
eine bleibende Installation im Lesegarten der Zentralbibliothek Bremen



...anläßlich der Ausstellung:

"am:wort:ort" - ein intermediales Kunstprojekt
als Hommage an das Wort
zum 110-jährigen Bestehen der Stadtbibliothek Bremen
in den Räumen der Zentralbibliothek, Am Wall
vom 19. April bis 20. Oktober 2012

"Das Werk "nullus:mundus:sine:verbis" liegt vor als farbiger Pigmentdruck auf Ferraribanner im Format 2x2 Meter.

Der lateinische Text "keine Welt ohne Worte" entsteigt als Typografie
einem digitalen Rauschen. Die Farbgebung ist so gewählt, dass die Schrift
dreidimensional über der Fläche im Raum steht.


www.MikeWeisser.de

Bremen 2012