ZURÜCK

bremenANsichten >>>>>

Projekt "bremenANsichten" - Das Konzept - mehr.... Die Orte - mehr....TOP-10 - mehr

Gerichtshaus -
mehr ....HelenenStrasse - mehr ....BöttcherStrasse - mehr
BürgerPark -
mehr ....BSAG - mehr ....Koch&Bergfeld - mehr ....DOM - mehr
KlärWerk -
mehr ....RecyclingBecker - mehr ....StahlWerk - mehr ....Speicher-11 - mehr
SproutBau -
mehr ....gesICHter der Stadt - mehr ...Bunker/Farge - mehr



Projekt "bremenANsichten" - Chronologie ab 2001 -
Konzept

(Zu jedem Thema sind 20 bis 800 EInzelbilder archiviert)

2001-2004 – Bestellung zum Hauptschöffen am Schwurgericht Bremen. Ab 2001 Auseinandersetzung mit dem Thema "UrTeil".
Das Thema geht ein in die erste Ausstellung zur Werkserie "bremen-AN-sichten" unter dem Thema "Options4You – Das Gerichtshaus in Bremen". Eine ästhetische Installation in den Räumen der Städtischen Galerie. Bleibende Installation in Räumen des Gerichtshauses. Katalog. Folgend: Ausstellung im Oberlandesgericht Bremen.

2001ff – Langzeitprojekt "bremen-AN-sichten". Es geht um die digitale Erfassung von Atmosphären, Orten, Objekten, Architekturen und Menschen in Bremen.
Methode: Ästhetische Feld-Forschung. Medium: Digitale Fotografie und Klangaufzeichnung. Prinzip: Dekonstruktion und folgende Verdichtung auf den „spirit“ des Ortes.

2003 – Ausstellung – "Options-4-you" - Das Gerichtshaus in Bremen. Installation digitale Fotografie und Monitor-Sequenzen in den Räumen der Städtischen Galerie Bremen vom 15. Februar bis 8. März 2003. [InventarNr. 0535]
#### Ausstellungskatalog "Options-4-You"

2003-2004 - Ausstellung – "ad acta", Einzel-Ausstellung, Bilder, Sequenzen, Felder im Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen vom 12. September 2003 bis 12. Juni 2004.

2004 – Bleibende Installation "esse est percipi" im Gerichtshaus Bremen ab Februar 2004 in der 1. Etage des Landgerichts (Flur, sowie Saal 120 und Saal 153).

2005 - Ausstellung – "ent-Z-errungen", Screen-Art-Installation, Einzel-Ausstellung im DOM zu Bremen, Westkrypta vom 2. bis 8. Mai 2005, mit literarischer Lesung von Annette Ziellenbach am Mittwoch, 4. Mai 2005.

2005 - Ausstellung – "SedVitae..." Analoge Ansichten und Digitale Algorithmen in der Zentralbibliothek Am Wall, Bremen vom 1.-31. Oktober 2005.
Ein Projekt zum 100-jährigen Jubiläum des Hermann-Böse-Gymnasiums in Bremen. Projektstart im Februar 2005. Bleibende Installationen im Entree, im Treppenhaus und im Zimmer der Schulleitung.
#### Ausstellungskatalog "Sed Vitae..."
#### Ausstellungskatalog "Leben-Lernen-Leben!"

2006 – Ausstellung – "DerStrom//ImFluss" im Weser-Wehr zu Bremen an den Wochenenden Juni/Juli 2006. Einführung Senatsbaurat Uwe Bodemann. Bleibende Installation im Wasser- und Schiffahrtsamt Bremen, Franziuseck.

2006 – Ausstellung – "...ohne Irrtum!". Bleibende Installation im Amtsgericht Bremerhaven. Schirmherr Christian Weber, Präsident der Bremischen Bürgerschaft
am 13. Oktober 2006. [InventarNr. 0535]
Rede "Irrtum" von Michael Weisser als Video-Mitschnitt des Bürgerfunks auf DVD.
#### Ausstellungskatalog "...ohne Irrtum"

2006 – Ein soziokulturelles Projekt – "CASTING>>> Dein Film ist Dein Leben!"
Schirmherr Christian Weber, Präsident der Bremischen Bürgerschaft. Ausstellung im Haus der Bürgerschaft Bremen vom 24. November bis 5. Dezember 2006.

2006 – Großprojektion – "CASTING>>>". Ein Video auf dem URBANSCREEN im Bremer Viertel, vom 16. November bis 5. Dezember 2006 in der Zeit von 19-22 Uhr

2006/2007 – Ein interkultureller Kunstprozess – "gesICHter" – Aktionen und Ausstellungen ab 2006. Digitale Portraitfotografie von Menschen in Bremen an wechselnden Orten in Bremen. Inszenierungen von Identität und Lebensgestaltung. Ausstellungen und Fotosessions:
# 23.9.2007 Einweihung der Strassenbahn "Gesichter der Wachmannstrasse"
# 22.6. bis 22.8.2007 in La Fattoria und Vinissimo in der Wachmannstrasse
# 1.6. bis 2.6.2007 in der Villa Ichon am Wall/City [Schwerpunkt Bremer Literaten]
# 13.4. bis 27. 4. 2007 im Bunker F38, Claussenstrasse 14 / Schwachhausen
# 1.2. bis 30. 3. 2007 im Ostertorsteinweg 100 / Kulturzentrum Lagerhaus / Viertel
# 10.1. bis 13.1.2007 in der Zentralbibliothek am Wall / City
# April bis November 2006 "casting" in Bremen-Huchting

2007 – Ausstellung und bleibende Installation – "GALERIE - Gesichter der Stadt"
Format: 7x8 Meter, Umfang: rund 850 Portraits von Menschen in Bremen, installiert im Lesegarten der Zentralbibliothek - Bremen, Am Wall, ab dem 20. November 2007.

2008 – Interkulturelles Projekt – "WIR – sind die Vielfalt hier!", Jugendliche der Allgemeinen Berufsschule Bremen, gefördert vom Bundesministerium für Familie, installiert in der Allgemeinen Berufschule, Steffensweg, ab dem 5. Januar 2008, Ausstellung in der Zentralbibliothek Am Wall, Bremen.

2008 – Publikation "gesICHter – Ein Beitrag zur Ästhetik der Identität".
Am 20. November 2007 wurde nach zweijähriger Arbeit das BildFeld "Galerie Gesichter der Stadt" unter der Schirmherrschaft von Christian Weber (Präsident der Bremischen Bürgerschaft) als bleibende Installation im Lesegarten der Zentralbibliothek Bremen am Wall eingeweiht.
#### Abbildung -
mehr
#### Katalog zum Projekt "Galerie Gesichter der Stadt".


### Bleibende Installationen aus dem Projekt "bremenAnsichten"

# 2007 - Zentralbibliothek "gesICHter" (Lesegarten)
# 2007 - Anwaltskanzlei Behrend und Koch Bremen (Büroetage)
# 2006 - Wasser- und Schiffahrtsamt Bremen (Entree, 2. Etage)
# 2005 - Hermann-Böse-Gymnasium (Entree, Treppenhaus, SchulLeitung)
# 2005 - Hansewasser Bremen (Räume der Direktion)
# 2004 - Eurogate (Räume der Direktion)
# 2003 - Landgericht Bremen (1. Etage, Gang, sowie Säle 153 und 120)
# 2004 - Handelskammer Bremen (Schütting)
# 2004 - Böttcherstrassen GmbH (Club zu Bremen)
# 2004 - Delmenhorster Korkfabrik – (Direktion)

© www.MikeWeisser.de - 2010


zurück zum Anfang